Erste Vielseitigkeit im Rheinland in 2022

DIe erste Veranstaltung mit den Cups hat am Wochenden 2./3. April stattgefunden. Das Wetter war kalt, aber am Sonntag mit teilweisem Sonnenschein bedacht. Durch die Verschiebung des Geländes um eiine Stunde nach hinten hilt sich die Belastung durch Frost in Grenzen. Zwei Abteilungen im Preventicum, eine Abteilung im Geba Cup wurden durchgeführt. Der Andrang in m IGV A Cup war so hoch, das in 3 Abteilungen geritten wurde, wobei eine Abteilung die Reiter der Kreismeisterschaft des Kreisverbandes Wesel vorbehalten war. In der L siegte Lena Scheepers in der A Pia Theberath, Lorette Weller und Antonia Baumgat in der E Mila Bennis und Sophia von Ameln. Unter Cups gibt es die CUP-Auswertung unter Rechenstelle die kompletten Ergebnisslisten.

Professor Baumgart, Sponsor des Preventicum-Cups gratuliert höchstpersönlich. Vilen Dank an dieser Stelle für das Engagemnet der Familie Baungart. Tochter Antonia konnte ihre 4 Pferde an diesem Wochenende sehr erfolgreich vorstellen.

 

Der Cup Gewinner Lehrgang findet in diesem Jahr "sponsored by Digital + Print Weirich" statt. 

Der Lehrgang wird duch den Bundestrainer der  Junioren und Jungen Reiter Frank Ostholt durchgeführt.

VS – Hindernissrichterlehrgang bzw. ausführliche Einweisung                          am Sonntag den 20. März 2022

Die ersten Geländeprüfungen und Vielseitigkeiten sind in Sicht. Die Vorbereitungen beginnen:

Seminar/Schulungsraum der Reithalle des

RSV St. Hubertus Wesel Obrighoven 

Am Reitplatz 9, 46485 Wesel

Uhrzeit 11:00 Uhr   

Dauer ca. zwei Stunden

 

Thema:      

die grundsätzlichen Aufgaben der HiRi/in

Funkgeräte, Funksprüche und Funkdisziplin

 

Diese Schulung ist für alle HiRi/in gedacht oder solche Personen die gerne einen Geländesprung während der Vielseitigkeit übernehmen möchten. Grundkenntnisse werden nicht fortausgesetzt.

Drei Jahre nach der letzten HiRi-Schulung in Obrighoven und nach zwei Jahre Corona bedingte Ausfälle von VS-Prüfung, möchten wir Sie wieder auf einen aktuellen Stand bringen. Danach sollten Sie in der Lage sein, bei den anstehenden Geländeritten einen Sprung ordnungsgemäß richten zu können.

Anmeldungen bitte bis zum 14. März 2022 per E-Mail an:
         
hans.buergers@gmx.de. oder

WhattsApp 0172 3100930
Bitte vollständige Adresse und Geburtsdatum angeben.

Hindernissrichter gesucht

Erstmal einen herzlichen Dank an alle HiRi/innen die sich im Jahre 2021 für Einsätze auf den VS-Turnieren im Rheinland zur Verfügung gestellt haben. 

Jetzt steht die neue Saison 2022 vor uns. Wie es heute ausschaut werden dann viele Coronamaßnahmen entfallen sein. Hoffen wir auf Veranstaltungen wie vor der Pandemie.

Hier die Termine der im Rheinland angemeldeten VS-Turnieren. Für die ersten drei Veranstalter haben wir die Ansprechpartnerinnen direkt beigefügt. 

27. März 2022 in Wesel – Obrighoven

Es liegen bereits viele Nennungen vor. Es erwarten uns drei Prüfungen mit vielen Pferden. Wer dort helfen möchte meldet sich bitte bei 

Sabrina Rieskamp  

E-Mail: sabi.rieskamp@t-online.de                                      WhatsApp: 01511 4913570 

 

3. April in Kamp-Lintfort

Ansprechpartnerin ist C. Fahnenbruck claudia@fahnenbruck.net                               WhatsApp: 0176 22969887

 

10. April in Gahlen weiter.

 Ansprechpartnerin ist Annette Hoffrogge  

hoffrogge-dorsten@t-online.d 

WhatsApp: 0172 2813595

Aktuelle Projekte:

Unterstützung von Weiterbildung /Experten für den VS-Sport

 

Ann-Catrin Hoffrichter wurde durch die Unterstützung von Karl-Heinz Nothofer als Controll ausgebildet und ist schon mehrfach im Einsatz.

Als Unterstützung der Veranstalter werden die Fahrkosten erstattet

 

Wir suchen weitere Intersseierte für Trainer, PC, TD-ausbildung und Controll

Paten können bereitgestellt werden.

 

Interessierte können einen Antrag stellen für finanzielle oder Patenunterstützung !

 

Kontakt Ann-Catrin Hoffrichter 0176-615 86 548

 

Hindernisverleih

 

Geländehindernisse der IGV Rheinland Geländesprünge (auf Hänger verstaut) für die Ausrichtung von Vielseitigkeitsturnieren               und Geländetraining. 

                  (siehe auch "Service für Turnierveranstalter")

Verleihhindernisse IGV.pdf
PDF-Dokument [822.4 KB]

Equipment für die VS-Veranstalter im Rheinland!

 

Ab der Saison 2020 stellen wir allen VS-Veranstalter im Rheinland kostenlos das neue Equipment zur Verfügung.

 

Insgesamt fünf Tablets mit Stativen und Zubehör wurden angeschafft. Damit können Schmale Sprünge, Ecken, Kombinationen, Tief- und Absprünge gefilmt werden. Bei strittigen oder knappen Entscheidungen kann dann der TD und/oder die Richtergruppe auf diese kleinen Filme zurückgreifen. Eine wichtige Hilfe, um die richtige Entscheidung für den jeweiligen Teilnehmer zu treffen. Die Einweisung und Handhabung soll Anfang 2020 erfolgen. Wir nehmen mit den VS-Veranstalter in kürze Kontakt auf.

 

Fünf Funkuhren wurden ebenfalls gekauft. Damit wird Control und die HiRi an den Sprüngen wo die Durchgangszeit notiert wird ausgerüstet. Bei eventuellen Stopps können dann bei Unstimmigkeiten die benötigte Zeit im Gelände nachvollzogen werden.

Das ganze Equipment ist in einer kompakten Kiste verstaut. Veranstalter wenden sich bei Bedarf an

Hans Bürgers, 0172 3100930 oder hans.buergers@gmx.de.

Mit Sicherheit besser reiten

 

lautet das Motto des DOKR (Deutsche Olympische Komitee Reiten) unter der Schirmherrschaft der Stiftung deutscher Spitzenpferdesport.

Deformierbare Hindernisse mit dem MIM-System werden für Veranstalter gefördert/bezahlt.

 

Antragsformular MiM 2021.pdf
PDF-Dokument [438.1 KB]

weitere Info´s auch unter : deformierbare Geländehindernisse

    IGV-Sitzungen

Jahreshauptversammlung  am 16.März 19.30 Uhr

Gasthof Palm im Samannshof, Littardweg 55, 47506 Neukirchen-Vluyn

 

Mitgliedschaft

Mit einer Mitgliedschaft die Vielseitigkeit unterstützen!
MitgliedsantragIGV-Rheinland2022.pdf
PDF-Dokument [131.6 KB]

Sponsoren:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IGV-Rheinland